Aufholmaßnahmen

Die Schülerin/Der Schüler ist aufgrund der in der Schülerinnen- und Schülercharta vorgesehenen Pflichten angehalten, die von der Schule angebotenen Aufholmaßnahmen zu nutzen. Jedenfalls besteht die Verpflichtung, sich den Aufholprüfungen zu stellen, die in der letzten Augustwoche stattfinden. Der Plan der pädagogisch-didaktischen Förder- und Aufholmaßnahmen wird am 11.06.2021 auf der Website und an der Anschlagtafel der Schule veröffentlicht, der Prüfungsplan am 13.08.2021.

Die Eltern bestätigen innerhalb Montag, 14.06.2021 mittels untenstehendem Abschnitt den Erhalt der Mitteilung über die Lernrückstände und melden ihren Sohn/ihre Tochter zu den Aufholmaßnahmen an oder geben die entsprechende Verzichtserklärung ab. Sollte es den Eltern nicht möglich sein, den Abschnitt direkt abzugeben, besteht auch die Möglichkeit, den entsprechendem Abschnitt auf den Lernrückständen einzuscannen und innerhalb ob genanntem Termin per Email an das E-Mail-Postfach der Schule (os-wfo-tfo.brixen@schule.suedtirol.it) zuzusenden. Für Fragen wenden Sie sich an das Sekretariat.